Fortbildungsangebote

Mit Nachbarschaftsangeboten das Quartier gestalten

Angebote von Nachbarn für Nachbarn helfen Menschen und bereichern das Zusammenleben. Wie können wir attraktive und machbare Angebote entwickeln?
Die Planung von Nachbarschaftsangeboten umfasst mehrere Arbeitsschritte. Zunächst wird das Quartier näher beleuchtet: Wer lebt hier, welche Angebote gibt es bereits und welche AWO-Einrichtungen vor Ort könnten sich daran beteiligen?

Im zweiten Schritt geht es um die vorhandenen Kapazitäten: Welche personellen, räumlichen und auch finanziellen Ressourcen und Möglichkeiten stehen für die Umsetzung von Angeboten zur Verfügung?

In einem dritten Schritt legen Sie fest, für welche Bewohner/innen Sie etwas anbieten möchten. Danach wird die Umsetzung dieses Angebotes konkret geplant.

Mit verschiedenen Instrumenten und Methoden lernen Sie, wie Aktivitäten und Unterstützungsangebote für eine lebendige Nachbarschaft systematisch aufgebaut werden können.

Die Teilnehmer/innen bekommen beispielhafte Arbeitsmaterialien für die einzelnen Arbeitsschritte an die Hand.

Termin: Nach Absprache unter Tel. 0521/9216-444 oder per
Mail nachbarschaft@awo-owl.de (Dauer: ca. 6 Stunden)

Seminar NrI-89-17
BereichNachbarschaftliches Engagement
TerminTermin nach Absprache
ZielgruppeAWO Ortsvereinsmitglieder, Interessierte, Nachbarschaftsinitiative
Ortregional nach Absprache
ReferentenIris Kortmann
ZuständigGabriele Stillger
Kosten/Gebührkeine

Dieses Seminar hat Ihr Interesse geweckt?

Dann melden Sie sich hier an!
http://www.freiwillige-owl.de/pages/de/freiwilligenakademie-owl/fortbildungsangebote.html