Seite drucken Seite Drucken

Fortbildungsangebote

Zeitgemäße Ansätze der Vorstandsarbeit

Es ist nicht einfach, Frauen und Männer für Vorstandsaufgaben im AWO Ortsverein zu gewinnen.
Viele befürchten eine unüberschaubare zeitliche Inanspruchnahme und einen ganzen Wust inhaltlicher Themen. Damit fühlen sie sich überfordert und schrecken vor der Übernahme der damit verbundenen Verantwortung zurück.

Es ist aber möglich, Vorstandstätigkeiten so zu organisieren, dass die Tätigkeit Spaß macht, die Tätigkeiten klar beschrieben sind und „noch Luft zum Atmen lässt“. Auch das Angebot eines sogenannten „Mentorings“ (eine Patenschaft für jemanden Neues übernehmen) kann helfen, die Befürchtungen Interessierter aufzulösen:

• Gute Rahmenbedingungen: z.B. Partizipation, Transparenz, demokrati-scher Führungsstil
• Aufgaben von Vorständen klären und sinnvoll verteilen
• Unterstützung für den Vorstand
• Qualifizierung für Vorstandstätigkeiten
• Frühzeitige Nachfolgeregelung treffen
• Mentoring ermöglichen

Termin: Nach Absprache an einem Samstag , 10:00 bis 16:00 Uhr unter Tel. 0521/9216-444
Seminar NrI-95-17
BereichMigliederverbandsarbeit
TerminTermin nach Absprache
ZielgruppeVorstandsmitglieder der AWO Ortsvereine
Ortregional nach Absprache
ReferentenIris Kortmann
ZuständigGabriele Stillger
Kosten/Gebührkeine

Dieses Seminar hat Ihr Interesse geweckt?

Dann melden Sie sich hier an!
http://www.freiwillige-owl.de/pages/de/freiwilligenakademie-owl/fortbildungsangebote.html