Kinder brauchen eine Lobby!

Die Kinderlobby OWL braucht Sie!

Eine Initiative der Arbeiterwohlfahrt in Ostwestfalen-Lippe

Die Lebenswelten von Mädchen und Jungen haben sich in den letzten Jahren durch sich verändernde familiäre Strukturen, neue Anforderungen des Arbeitsmarktes an Eltern, steigende soziale Armut, verändertes Freizeitverhalten und vieles mehr entscheidend verändert. Mädchen und Jungen haben wenig Möglichkeiten, gesellschaftliche Entwicklungen mit zu beeinflussen. Ihre Bedarfe im Sinne von Chancengleichheit und Gerechtigkeit können nur Erwachsene als Lobby einbringen.

Kinder brauchen Unterstützung von Erwachsenen zur Verbesserung ihrer Lebenssituation. Sie brauchen auch die Möglichkeiten zur Mitbestimmung und aktiven Gestaltung ihres Lebens- und Wohnumfeldes.

Die Arbeiterwohlfahrt Ostwestfalen-Lippe e.V. will mit ihrem Projekt Kinderlobby OWL engagierte Erwachsene ansprechen, die sich für die Interessen von Mädchen und Jungen einsetzen wollen, um Zukunftsmöglichkeiten von Kindern zu fördern und mit ihnen Freizeit aktiv gestalten. Die Idee der Kinderlobby OWL ist geleitet von der Grundannahme, dass gesellschaftliche Verantwortung für die Gestaltung der Zukunftsperspektiven für Mädchen und Jungen nicht nur in der Einforderung von finanziellen Ressourcen, sondern auch im Einsatz von bürgerschaftlichem, freiwilligem Engagement liegt.

Im Mittelpunkt dieser Projekte stehen die Mädchen und Jungen. Inhaltliche Schwerpunkte sind Themen wie: Kinderrechte, Partizipation, Ökologie, Integration von Jungen und Mädchen mit Behinderungen, Stärkung von Mädchen und Jungen in sozial benachteiligten Familien und der Abbau von Vorurteilen, von Rassismus. Bis zu diesem Zeitpunkt sind beispielhaft über 120 einzelne Projekte in Einrichtungen der Arbeiterwohlfahrt entwickelt und viele initiiert worden.

Ein Teil der Projekte beinhaltet die Freizeitgestaltung (z. B. Waldprojekte in der Kita, Breakdance für Mädchen, Computerführerschein im Hort) und die Betreuung nach der Schule (z. B. Hausaufgabenhilfe, Mittagstisch, Persönlichkeitsstärkung für Mädchen). Andere Projekte beschäftigen sich mit der Integration und Mitbestimmung von Kindern und Jugendlichen oder der Erhöhung der Medienkompetenz (z. B. Internet für Kinder, Lese-Raben-Ratsch-Vergnügen).
http://www.freiwillige-owl.de/pages/de/kinderlobby-owl.html