Werden Sie KiwiBI-Willkommensbotin

Damit der Start für junge Familien mit Neugeborenen gleich von Anfang an gut verläuft, gibt es den freiwilligen Willkommensbesuch im Sinne einer zuwendenden Begrüßungskultur. Dies ist ein starkes Signal für ein familien- und kinderfreundliches Klima.
Fotoquelle: Jani Bryson/istockphoto.com
zoom
Fotoquelle: Jani Bryson/istockphoto.com
Was werden Sie als Willkommensbotin tun?
Sie überbringen bei einem Besuch im Zuhause der Familie, nach vorheriger Absprache und Einwilligung, die Grüße der Stadt Bielefeld. Sie überreichen ein Bärchen-Schnuffeltuch für das Neugeborene und den Eltern die KiwiBI-Tasche mit Tipps und Informationsmaterial rund ums Baby und für die persönliche Unterstützung. Sie helfen, Antworten auf Fragen der Eltern zu finden oder Sie geben passende Tipps und Adressen.

Der Willkommensbesuch soll locker und entspannt sein. Sie erfahren, worin Mütter und Väter weitere Unterstützung oder wo sie noch mehr Informationen benötigen. Es kann aber auch darum gehen, dass die eigenen Erfahrungen mit den Eltern ausgetauscht werden. Oder Sie haben einfach nur ein Ohr dafür, wie sich der Alltag mit dem Neugeborenen und dem Drumherum gestaltet.

 
Der Schnuffeltuchbär als Willkommensgeschenk für das Neugeborene
zoom
Der Schnuffeltuchbär als Willkommensgeschenk für das Neugeborene
Um gut vorbereitet zu sein, werden Sie als interessierten Freiwillige für die Aufgabe geschult und erhalten am Ende ein Zertifikat als Willkommensbotin und einen Ausweis.
Sie sind während der Engagementtätigkeit haftpflicht- und unfallversichert. Die Fahrtkosten für die Willkommensbesuche werden Ihnen gegen Belege erstattet. Regelmäßige Erfahrungsaustausche bieten Ihnen die Möglichkeit, andere Willkommensbotinnen kennenzulernen und Tipps, Informationen und Wissen auszutauschen. Um immer die neusten Informationen an die Familien geben zu können, bekommen Sie für Ihre Tätigkeit eine Informationssammlung, die von uns ständig aktualisiert wird.
Das Team der KiwiBi-Koordinationsstelle hat immer ein offenes Ohr für Sie. Wir beraten und begleiten Ihr Engagement. Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf: Rufen Sie uns an unter (0521) 92 16 444 oder schreiben Sie uns eine Mail.

http://www.freiwillige-owl.de/pages/de/kiwibi/kiwibi-willkommensbotin.html