Nachbarschaftsengagement



Nachbarschaft ... zusammen geht mehr

Das Miteinander stärken

Nachbarschaft bedeutet Überschaubarkeit, Vertrautheit und gegenseitige Hilfe. Für unser Miteinander spielt sie nach wie vor eine wichtige Rolle. Mancherorts ist dieser Zusammenhalt verloren gegangen. Aber viele Menschen wünschen ihn sich und benötigen ihn. Doch eine aktive Nachbarschaft fällt nicht vom Himmel. Sie braucht engagierte Bürgerinnen und Bürger, die sich dafür stark machen.
 
Die Initiative „Nachbarschaft … zusammen geht mehr“ will Menschen motivieren, ihren Nachbarn zu begegnen, sich kennenzulernen und zusammen ihr Leben bunter zu gestalten.

Von Nachbarn für Nachbarn

Die AWO möchte in möglichst vielen Stadtteilen und Gemeinden in Ostwestfalen-Lippe Nachbarschaft neu beleben. Von Nachbarn für Nachbarn sollen in Zusammenarbeit mit Ortsvereinen und Einrichtungen vor Ort Angebote geschaffen werden.
Der wöchentliche Treff, die Einkaufshilfe, der Besuchsdienst, das Straßenfest, die Hausaufgabenhilfe und vieles mehr kann – je nach Wunsch und Bedarf – gemeinsam organisiert werden.

Ideen gesucht

Wir suchen Menschen, die Freude daran haben, Ideen und Konzepte für eine aktive Nachbarschaft anzupacken und umzusetzen: Interessante Aktionen und Mitmach-Angebote, Infoveranstaltungen zu sozialpolitischen Themen und kulturelle Events für Jung und Alt. Lassen Sie ihrer Fantasie und Kreativität freien Lauf!

Wir bieten Ihnen Unterstützung und Service. Materialien, Qualifizierungen, Erfahrungsaustausche – vieles ist denkbar. Wir laden Sie herzlich ein, sich an unserer Initiative aktiv zu beteiligen.


Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Weitere Infos finden sie unter www.awo-nachbarschaft.de
Tel. (0521) 92 16-444
http://www.freiwillige-owl.de/pages/de/nachbarschaftsengagement-.html