Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Darstellung bieten zu können. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hotline: 0521 9216 - 444

Unsere Angebote während Corona.

Angebote während der Corona-Pandemie

Das Corona-Virus begleitet unseren Alltag mittlerweile schon seit März 2020. Soziale Kontakte, Familie, Arbeit, Bildung und Pflege müssen immer wieder neu organisiert werden, Prozesse werden flexibel neu- oder umgedacht. Familien mit Kindern, Alleinerziehende, Zugewanderte und Senior*innen stehen vor großen Herausforderungen und müssen nie gegangene Wege beschreiten. Doch die Bereitschaft, anderen zu helfen, ist bei unseren Freiwilligen ungebrochen. Etwaige Lockerungen in den Einrichtungen erlauben es nun Engagierten wieder, schrittweise in ihre gewählte, freiwillige Tätigkeit zurückzukehren.

Projekte wie Macht zusammen Bielefeld und Ich pack´das! bieten unseren Freiwilligen die Möglichkeit, sich wieder uneingeschränkter in den Bereichen der Kinder- und Jugendbetreuung, Senior*innen- und Behinderten- sowie Flüchtlingsarbeit einzubringen.

„(Vor-)Lesen macht stark!“ – Lese-Sprach-Pat*innen digital zuhause.

Die Lese-Sprach-Pat*innen von (Vor-)lesen macht stark! geben in den Kitas wieder tolle und spannende Geschichten zum Besten. Während der Schließungsphase in der ersten Jahreshälfte brachten sich Lese-Sprach-Pat*innen in die Produktion des digitalen Vorlesens ein. So entstanden dutzende wunderschöne, witzige und tolle Vorlesevideos mit neuen Kinderbüchern und selbstgeschriebenen Texten für die Kleinen zu Hause. Das ein oder andere Kind konnte so auch ein bekanntes Gesicht wiederentdecken.Da die Lese-Sprach-Pat*innen nun wieder aktiv sein dürfen, wurde der Dreh neuer Videos vorerst eingestellt. Sollte es erneut zu Kita-Schließungen kommen, kann umgehend auf die Möglichkeit des digitalen Vorlesens zurückgegriffen werden. Die Videos können weiterhin angesehen werden, diese gibt es hier in einem passwortgeschützten Bereich. Das Passwort erhalten Sie von Ihrer Kita oder auf Anfrage unter freiwillige@awo-owl.de.

„KiwiBI-Kinder willkommen in Bielefeld“ geht Corona sicher weiter. 

Die KiwiBI-Treffs sind wieder da geöffnet, wo keine Corona-Fälle gemeldet sind und die KiwiBI-Willkommensbesuche finden unter Schutzmaßnahmen in den Wohnungen der Eltern statt.

Um in Kontakt mit anderen Eltern in Bielefeld zu kommen, bieten wir außerdem die Möglichkeit, sich in unserer WhatsApp Gruppe auszutauschen. Für den Erhalt des Zugangslinks oder QR-Codes senden Sie uns eine Mail an info@kiwibi.de mit dem Betreff KiwiBi-WhatsApp Gruppe. Nähere Informationen zu KiwiBI finden Sie auf www.kiwibi.de.

 

Solange es zukünftig keine weiteren Einschränkungen geben wird, gelten weiterhin diese Verhaltensregeln für unsere Freiwilligen in allen Projekten:

  • die Wahrung des Sicherheitsabstandes von mindestens 1,5m zu allen Beteiligten
  • das Tragen einer Mund-Nasen-Maske, bei Risikogruppen ggf. Handschuhe
  • nur personenbezogene Kontakte und keine Gruppenangebote
  • die Einhaltung der Personenanzahl in Räumen und stündliches Lüften
  • das regelmäßige Waschen und Desinfizieren der Hände
  • individuelle Absprachen mit den Einrichtungen zum Engagementeinsatz

 

Ansprechpartner*in

 Evi Karic

 Larissa Koch

 Sabine Loose
 Jessica Winkler
 0521 9216-444

"Sprache verbindet. Sprache stärkt. Sprache bildet. Sprache begeistert. Sprache macht einfach Spaß! Vorlesen kann helfen, diesen Spaß zu wecken. Das finde ich richtig gut."

Pit Clausen
Oberbürgermeister der Stadt Bielefeld, Schirmherr und begeisterter Vorleser

Eine Initiative der Ostwestfalen-Lippe e.V.

© 2006 - 2020 AWO Ostwestfalen-Lippe e.V.