Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Darstellung bieten zu können. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hotline: 0521 9216 - 444

Wir feiern 20 Jahre AWO Freiwilligenakadenie OWL

Unsere Angebote während Corona

Welche Wahl habe ich denn?

Teilhabe von Kindern und Jugendlichen in der Freiwilligentätigkeit ermöglichen

Die Welt von Kindern ist meist sehr vorgeformt. Kita und Schule haben klare Regeln und Vorgaben, in denen Kinder und
Jugendliche agieren können und dürfen. Doch Demokratie lernen heißt auch Teilhabe lernen, Selbstverantwortung für die
Gemeinschaft und für getroffene Entscheidungen zu übernehmen. In diesem Seminar soll es darum gehen, in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen oder auch Erwachsenen partizipative Momente und Teilhabechancen (also Mitgestaltungsmöglichkeiten) sichtbar zu machen. Wir entwickeln einen Methodenkoffer, um Kinder zu befähigen, diese auch zu nutzen.

Seminar Nr:35-2022
Termin: Sa, 03.09.2022, 11:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Ort:AWO KiJu Brake, Glückstädter Str. 25, 33729 Bielefeld
Referent*in:Christian Arendt
Zuständig:Sabine Loose

Zurück zur Übersicht

Majdal aus dem Irak hilft bis zu dreimal in der Woche in der Küche des Seniorenzentrums „Wilhelm-Augusta-Stift“. Hier werden alte Menschen versorgt, die aufgrund von Krankheit oder Alter nicht mehr allein leben können. „Die Stadt hilft uns so viel, da will ich etwas zurückgeben. Die Schule ist nur nachmittags, da habe ich vormittags doch Zeit“, sagt Majdal.