Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Darstellung bieten zu können. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hotline: 0521 9216 - 444

Wir feiern 20 Jahre AWO Freiwilligenakadenie OWL

Unsere Angebote während Corona

Mir geht es gut!

Kindeswohl von Kindern und Jugendlichen

In diesem Seminar werden Ihnen Grundkenntnisse zum Thema „Kindeswohlgefährdung“ vermittelt. Sie lernen, wie Sie eine Kindeswohlgefährdung erkennen und beurteilen und wie Sie dann handeln können bzw. sollten.

Hierzu werden Sie einen Vortrag hören. Anschließen werdensich ein Gruppengespräch und entsprechende Gruppenarbeit.

Seminarinhalte/-ziele: das Erkennen von Anzeichen für Kindesmisshandlung/Vernachlässigung

• die Risikofaktoren

• die gesetzlichen Grundlagen für Freiwillige die gefühlsmäßige Einstellung zu Kindesmisshandlung und ihr Einfluss auf freiwilliges Engagement

Seminar Nr:44-2022
Termin: Di, 25.10.2022, 16:30 Uhr bis 18:45 Uhr
Ort:Elfriede-Eilers-Zentrum, Detmolder Str. 280, 33605 Bielefeld
Referent*in:Beate Winkler
Zuständig:Sabine Loose

Zurück zur Übersicht

Majdal aus dem Irak hilft bis zu dreimal in der Woche in der Küche des Seniorenzentrums „Wilhelm-Augusta-Stift“. Hier werden alte Menschen versorgt, die aufgrund von Krankheit oder Alter nicht mehr allein leben können. „Die Stadt hilft uns so viel, da will ich etwas zurückgeben. Die Schule ist nur nachmittags, da habe ich vormittags doch Zeit“, sagt Majdal.