Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Darstellung bieten zu können. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hotline:  (05 21) 9216 - 444

Das AWO Jugendwerk stellt sich Dir in OWL vor!

Du bist unter 30 Jahre alt? Hast Lust an politischen Themen? Möchtest mitbestimmen und dich einbringen, dann lern das AWO Jugendwerk OWL näher kennen.

Das Jugendwerk ist der eigenständige Jugendverband der Arbeiterwohlfahrt. Dieser ist eine Vereinigung von jungen Menschen, basierend auf dem Prinzip der Mitgliedschaft und des Mitmachens. Die Verbandsarbeit bietet als freiwillige, dauerhafte und wechselseitige Verpflichtung die Möglichkeit, solidarische Demokratiebildung erlernbar und vor allem erlebbar zu machen.

Alle jungen Menschen, egal ob AWO Mitarbeiter*innen U30 oder weitere Interessierte, sind dazu eingeladen, an einem der nächsten Stammtische in OWL teilzunehmen.

Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig. Einfach vorbeikommen und einen interessanten Abend erleben.

Herford – Mittwoch, 02.10.2019 ab 18:30 Uhr (Café Extrablatt, Alter Markt 7)

Lemgo – Mittwoch, 09.10.2019 ab 18:30 Uhr (Kastanienhaus am Wall, Kastanienwall 7)

Bielefeld – Mittwoch, 16.10.2019 ab 18:30 Uhr (Restaurant Kuyu, Welle 10)

Gütersloh – Mittwoch, 16.10.2019 ab 18:30 Uhr (Weberei/Bistro, Bogenstraße 1-8)

Paderborn – Mittwoch, 16.10.2019 ab 18:30 Uhr (Bistro Kump, Am Westerntor 1)

Höxter – Mittwoch, 23.10.2019, ab 18:30 Uhr (Bürgerstuben, Am Markt 5)

Weitere Infos gibt es unter www.jugendwerk-owl.de. Bei Nachfragen könnt ihr euch Anna-Lena Friebe unter 0521 9216-474 oder anna-lena.friebe@awo-owl.de wenden.

 

 

 

Die Engagement-Card Bielefeld ist ein Zeichen des Dankes. Durch die Gewährung von Vergünstigungen wird ein öffentliches Signal der Wertschätzung für diese Tätigkeit geleistet. 
Gemeinsam wird die Engagement-Card getragen von: Gem. Sozial-Aktien-Gesellschaft Bielefeld, Bielefelder Jugendring e.V., Freiwilligenagenturen Bethel und Bielefeld und AWO Freiwilligenakademie OWL. Mehr Informationen gibt es hier.