Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Darstellung bieten zu können. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hotline:  (05 21) 9216 - 444

Freut Euch auf dem Sommer mit KiwiBI!

Auch in diesem Sommer bietet KiwiBI für junge Bielefelder Familien viel Abwechslung:

Seit Juli 2014 gibt es in Bielefeld das Angebot „KiwiBI – Kinder willkommen in Bielefeld“.

Bielefelder Eltern können im ersten Lebensjahr ihres Kindes einen Termin für einen KiwiBI-Willkommensbesuch vereinbaren. Eine geschulte, freiwillige Willkommensbotin besucht die junge Familie bei sich zuhause und begrüßt die Eltern mit einer Tasche voller Informationen mit Angeboten für Familien in Bielefeld und das Kind mit einem „Bären-Schnuffeltuch“.

In der Tasche befindet sich seit April 2016 ein Gutschein für den Besuch unserer Schulung „KiwiBI – Erste Hilfe am Kind“, welcher für beide Elternteile gilt. Neu ist ein Gutschein im Wert von 20,00 € für einen Besuch im Schwimmbad – egal, ob es ein Besuch mit der ganzen Familie in einem Bielefelder Bad oder ein Babyschwimmkurs sein soll. Dieser Gutschein wird gesponsert von den Stadtwerken Bielefeld und kann in allen Bielefelder Bädern eingesetzt werden.

Zudem bietet KiwiBI die Möglichkeit, einen (oder auch mehrere) der in verschiedenen Stadtteilen in Bielefeld ins Leben gerufenen KiwiBI-Treffs (offene Treffs für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren) zu besuchen. Geleitet werden die Treffs von geschulten, freiwilligen KiwiBI-Treff-Begleitungen.

Sämtliche KiwiBI-Angebote sind natürlich kostenlos!

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das KiwiBI-Team unter 0521/9216-444, per Mail unter info@kiwibi.de oder informieren Sie sich auf unserer Internetseite www.kiwibi.de.

"Ich musste nicht lange überlegen, ob ich mitmachen möchte. Solch ein gutes Konzept für OWL muss man unterstützen."

Marianne Thomann-Stahl

Regierungspräsidentin