Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Darstellung bieten zu können. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hotline: 0521 9216 - 444

Unsere Angebote während Corona.

"Macht zusammen Bielefeld!“ Chatroom

Viele Zugewanderte und Geflüchtete engagieren sich bereits seit 2017 in verschiedenen sozialen Bereichen. Hier genießen sie den Umgang mit verschiedenen Menschen und lernen so die deutsche Sprache, Kultur und Gepflogenheiten „hautnah“ kennen. Seit der anhaltenden Corona-Pandemie gibt es kaum noch Möglichkeiten, miteinander in Kontakt zu kommen. Deshalb bietet die AWO Freiwilligenakademie OWL ab sofort jeden Mittwoch von 18-19 Uhr eine neue Form des Austausches. 

Die Gesprächsthemen werden interessant und vielfältig sein: Freiwillig Engagierte berichten über ihre Einrichtung und das Berufsfeld, Erfahrungsaustausche zu Möglichkeiten des Bürgerschaftlichen Engagements im Rahmen von „Macht zusammen Bielefeld“, Fragen und Anliegen zur Corona-Pandemie, Möglichkeiten für Geflüchtete und Zugewanderte in Schule und Beruf, Austausch internationaler Kochrezepte usw. Bei Bedarf können auch spezielle Themen-Chats angeboten werden.

Den link zum Chatroom schicken wir Ihnen gern zu. Schreiben Sie eine E-Mail an Evi Karic oder Sabine Loose

"Sprache verbindet. Sprache stärkt. Sprache bildet. Sprache begeistert. Sprache macht einfach Spaß! Vorlesen kann helfen, diesen Spaß zu wecken. Das finde ich richtig gut."

Pit Clausen
Oberbürgermeister der Stadt Bielefeld, Schirmherr und begeisterter Vorleser