Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Darstellung bieten zu können. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hotline: 0521 9216 - 444

Unsere Angebote während Corona.

Online (Vor-)Lesen für Bielefelder Kita-Kinder

Beliebtes Angebot der AWO-Freiwilligenakademie OWL ab sofort kostenlos und digital zuhause verfügbar

 

Schon seit einigen Wochen gibt es aus bekannten Gründen ein Betretungsverbot für Kitas. Ganz allmählich werden nicht nur Notgruppen betreut, schrittweise erfolgt die weitere Öffnung. „Für viele Kinder bedeutet das nicht nur, dass sie nicht mit ihren Freunden spielen können. Es bedeutet auch, dass sie nicht von den Angeboten der Kitas profitieren können.“, so Larissa Koch von der AWO-Freiwilligenakademie OWL.

 

Ein beliebtes Angebot in Bielefelder Kitas ist „(Vor)Lesen macht stark!“. Seit 2007 organisiert die AWO-Freiwilligenakademie mit Unterstützung von Freiwilligen das Angebot. Durch die Förderung der Stadt Bielefeld stattet sie die Kitas auch mit Lese-Sprach-Kisten voller Bücher aus. 140 Freiwillige in Bielefeld lesen so normalerweise jede Woche eine Stunde in einer Kita vor. 120 Kitas sind beteiligt. Rund 600 Kinder werden erreicht. Schirmherr der Aktion ist Bielefelds Oberbürgermeister Pit Clausen.

 

„Für die Kinder werden die sogenannten Lese-Sprach-Patinnen und -Paten schnell zu einem wichtigen Bestandteil ihres Kita-Alltags,“ so Jessica Winkler von der AWO, „Die „Lese-Opas“ und „Lese-Tanten“ werden besonders in dieser Zeit schmerzlich vermisst.“

 

Deshalb gibt es die beliebten Vorlesestunden ab sofort online und für alle kostenlos. Die Lese-Sprach-Paten*innen lesen den Kindern in etwa 10 Minuten langen Videos aus beliebten Büchern vor. So wird weiterhin die Freude am Lesen mit den Kindern geteilt und das ein oder andere Kind erkennt vielleicht auch ein bekanntes Gesicht.

 

Die Vorlese-Videos können in einem passwortgesicherten Bereich auf der Internetseite der AWO-Freiwilligenakademie OWL www.freiwillige-owl.de eingesehen werden. Das Passwort erhalten alle an dem Angebot teilnehmenden Bielefelder Kitas zur Weitergabe an die Eltern. Es kann außerdem unter freiwillige@awo-owl.de angefragt werden.

 

Auch der Schirmherr von „(Vor-)Lesen macht stark!“, Pit Clausen, stand bzw. saß jetzt vor der Kamera. Er las aus dem Buch „Tierpark Olderdissen“ aus dem TPK Regionalverlag vor. Die anwesenden Vorstandsmitglieder der AWO OWL, Thorsten Klute und Frank Olivier, konnte er von seinen Fähigkeit als Vorleser überzeugen. Der OB nutzte die Gelegenheit, alle Kinder und Eltern ausdrücklich in den wiedereröffneten Tierpark einzuladen. Der Eintritt ist frei.

Das komplette Video gibt es hier.

Weitere Informationen unter Tel. 0521 9216-444

Majdal aus dem Irak hilft bis zu dreimal in der Woche in der Küche des Seniorenzentrums „Wilhelm-Augusta-Stift“. Hier werden alte Menschen versorgt, die aufgrund von Krankheit oder Alter nicht mehr allein leben können. „Die Stadt hilft uns so viel, da will ich etwas zurückgeben. Die Schule ist nur nachmittags, da habe ich vormittags doch Zeit“, sagt Majdal.