Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Darstellung bieten zu können. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hotline:  (05 21) 9216 - 444

Macht zusammen Bielefeld

"Macht zusammen Bielefeld"

"Macht zusammen Bielefeld" ist eine Aktion von Menschen für Menschen. Bei "Macht zusammen Bielefeld" gibt es viele Möglichkeiten für ein freiwilliges Engagement. Kinder, Jugendliche oder auch alte Menschen freuen sich über gemeinsame Zeit. Ganz nebenbei wird die deutsche Sprache trainiert und es werden Kontakte geknüpft, die zu Bekanntschaften und vielleicht Freundschaften werden können.

Praktische Beispiele:

Hasnaa kam vor 17 Jahren aus Marokko und lebte bis vor drei Jahren in Spanien. Bei "Macht zusammen Bielefeld" ging Hasnaa einmal in der Woche in eine Kita, um dort die Erziehenden zu unterstützen und spielte mit den Kindern. Sie freute sich über den Kontakt zu den kleinen Kindern, da die eigenen Töchter bereits groß waren. Zudem konnte Hasnaa in der Kita das gelernte Deutsch weiter üben. Mittlerweile macht Hasnaa eine Ausbildung zur Kindertagespflegerin in einer Bielefelder Kindertageseinrichtung.

Muwafaq unterstützt das Küchenteam im Seniorenzentrum "Wilhelm-Augusta-Stift". Er hilft beim Kochen und verteilt anschließend das Essen im gesamten Haus. So kommt es häufig zu einem kleinen Gespräch mit den alten Menschen. Muwafaq sagt: "Es macht mir viel Spaß und gibt mir die Gelegenheit zu sprechen ...".

Ein Engagement ist also in vielen Bereichen möglich. Ob in Kindertagesstätten, in Einrichtungen für Jugendliche oder Senior*innen, im Sport oder in kreativen Angeboten. Ganz nach den Fähigkeiten und Wünschen der interessierten Freiwilligen wird nach einem passenden Engagement gesucht. Und manchmal führt es auch zu einer Berufsausbildung.

Es gibt für die Tätigkeiten zwar kein Geld, jedoch die Möglichkeit, mit anderen Menschen zu sprechen und gemeinsam Spaß zu haben. Zudem bekommen Sie einen Einblick in soziale Berufsfelder und viele Kontakte zu möglichen Arbeitgebern.

Viele Tätigkeiten sind möglich. Melden Sie sich bei uns. Wir suchen gemeinsam in einem Gespräch nach einer passenden Möglichkeit für ein freiwilliges Engagement.

Im Rahmen deines Engagements ...

"Macht zusammen Bielefeld" für Kooperationspartner*innen.

Viele Einrichtungen, Vereine und Organisationen sind bereits Kooperationspartner von „Macht zusammen Bielefeld“. Laufend werden weitere Engagementmöglichkeiten für die interessierten Freiwilligen gesucht. Wer ein freiwilliges Engagement für zugewanderte Menschen anbieten möchte, kann sich gerne an uns wenden.

Alle wichtigen Dokumente rund um das Engagement können sie hier herunterladen.

„Macht zusammen Bielefeld“ ist eine Plattform, auf der sich Menschen unterschiedlicher kultureller Herkunft auf gleicher Augenhöhe treffen. Das Projekt wird durch die Stadt Bielefeld gefördert und durch die AWO Freiwilligenakademie OWL umgesetzt.

Ansprechpartner*in

Sabine Loose

 0521 9216-444

gefördert durch

gefördert durch das Sozialdezernat der Stadt Bielefeld

Majdal aus dem Irak hilft bis zu dreimal in der Woche in der Küche des Seniorenzentrums „Wilhelm-Augusta-Stift“. Hier werden alte Menschen versorgt, die aufgrund von Krankheit oder Alter nicht mehr allein leben können. „Die Stadt hilft uns so viel, da will ich etwas zurückgeben. Die Schule ist nur nachmittags, da habe ich vormittags doch Zeit“, sagt Majdal.

 

Eine Initiative der Ostwestfalen-Lippe e.V.

© 2006 - 2019 AWO Ostwestfalen-Lippe e.V.